Profesjonalna obróbka metali CNC i konwencjonalnie
Profesjonalna obróbka metali CNC i konwencjonalnie

Zylinderkörper

Der Hydraulikzylinderkörper ist das wichtigste Element der Zylinderkonstruktion. Der mit der Kolbenstange verbundene Kolben bewegt sich im Zylinderkörper. Bei der gebräuchlichsten Variante des Aufbaus von Hydraulikzylindern ist der Körper ein Zylinder mit einem aus der Zylinderreihe resultierenden Nenndurchmesser. Der Außendurchmesser des Zylinderkörpers ergibt sich aus den Betriebsparametern des Hydrauliksystems. Im Rahmen der Grundfertigung von Aufbauten aus unserer Zerspanungswerkstatt gibt es Durchmesser: ø 25, ø 32, ø 40, ø 50, ø 63, ø 80, ø 100, ø 110, ø 125, ø 140, ø 160, ø 180, ø 200, ø 250.

Der Zylinderkörper kann sein:

  • integriert mit dem geschweißten Boden und bildet einen kompletten Körper;
  • über eine Flanschverbindung mit dem Boden des Zylinders verbunden;
  • mit dem Boden und der Führungshülse durch die Zugstangen verbunden, die den Antrieb miteinander verschrauben.

Der Zylinderkörper, der in unserer Firma hergestellt wurde.

In der Struktur des Zylinderkörpers kann die Verbindung mit der Führungshülse anhand der folgenden Beispiele realisiert werden:

  • Gewinde des Rohrinneren zur Herstellung einer Hülse für die Führungsbuchse,
  • über eine Flanschverbindung, bei der die Verschraubung von vorne erfolgt;
  • Außengewinde zur Fixierung der Führungsbuchse mit der Sicherungshülse.

Das gebräuchlichste Material für den Zylinderkörper ist der Stahl S355.Es gibt verschiedene Schraubgehäuse aus 42CrMo oder C45 Stahl.

Wir empfehlen Ihnen, sich an unser Verkaufsbüro zu wenden, um die Einzelheiten der Herstellung von Teilen für Hydraulikzylinder zu besprechen. Einzelne Elemente oder fertige Hydraulikzylinder werden an die von unseren Kunden angegebenen Standorte geliefert. Wir laden Sie zur Zusammenarbeit ein.